bitches it's halloween

Und erkennt ihr sie? Weches Model ist hier als Marlin Manson verkleidet?




Ich glaube das ist hier ein bisschen einfacher! Auch ein Model!




Ganz ehrlich, eigentlich feiere ich schon Halloween seit langer Zeit nicht mehr. Früher zu meiner Grundschulzeit haben wir uns immer zu einer Gruppe zusammen gerauft und sind durch die Nachbarschaft gezogen. Wer uns nix Süßes gab....joahh der bekam schon seine Strafe: ein mit Zahnpasta beschmierter Briefkasten usw.. Ja, Leuts das waren noch Zeiten.......aber heute werde ich einfach nix tun und mich unter meiner Bettdecke verkriechen.

lovisa's girl

photo: lovisaburfitt.com

bathtubes


Ich habe mir wieder gestern Breakfast at Tiffany's angeguckt. Wieder bin ich bei den bathtubes ins träumen gekommen: Wie wärs denn wenn ich auch so eine haben könnte. Die Idee ist richtig gut und betimmt kann man daraus ein D.I.Y Projekt starten. Na ja, solange ich keine alte Badewanne finde und auch keine 2000 Pounds habe, werde ich die Stücke weiter im Film bewundern.

the perfect smoooky eyes


the smooky eyes are back this fall....Gyvenchy, Gucci and other designers presented them on the runways.........here is a nice video, step by step it shows you how to create your perfect smooky eyes



photos: style.com

ohhhh! he is a model!

Erst vor kurzem erzählte mir eine Freundin von ihrer Schule. Ihr kennt bestimmt das gewöhnliche Gelaber welcher Lehrer scheiße ist und wie die aus der Oberstufe schon wieder aussieht usw., aber irgendwie kamen wir auf das Thema: ''Stars, Models und was auch immer, die einmal unsere Schule besucht haben. Da fiel mir jetzt nicht viel ein, als ein mittelmäßiges Model. Doch meine Freundin erzählte mir, dass auf ihrer Schule ein ganz bekanntes männliches Model war: Julian. Na ja ich dachte mir aber irgendwie nix dabei, dennoch habe ich Mal im Internet gesurft und muss sagen, der ist ja wirklich bekannt , sieht gut aus und macht dabei auch noch einen ganz sympatischen Eindruck auf mich. Die Rede ist von Julian Feitsma!
Hier ein sehr interessanter Bericht auf Spiegel Online: http://www.spiegel.de/schulspiegel/leben/0,1518,554543,00.html

neue Frise, sonst krieg ick ne Krise

Wie schon seit langem nicht mehr, bin ich mir jetzt sicher das ich mir die Haare anders schneiden möchte. Es wird zwar kein Radikalschnitt, dennoch weiß ich jetzt was ich will!
Die Frise hier von La Moss hat es mir besonders angetan. Sie ist unkompliziert und einen Zopf kann ich mir dann noch immer machen. Außerdem sind meine Haare schon so kaputt und strohig, dass ihnen so ein pflegeleichter Schnitt bestimmt gut tut. Und ich habe mir geschworen, das Glätteeisen erst einmal nicht zu benutzen. Es gibt aber einen Hacken an der Sache.....ich war erst gerade beim Frieseur und hab mir die Spitzen schneiden lassen.........na ja muss ich halt noch ein bissel warten.

obesessed with: Gucci's Indy Bag

High School Musical 3


Jaahhh...ich weiß jetzt kommt erst mal wieder... oh nein wie kitschig....ach du scheiße wieder ein kreischender Zac Efron Groupie und so weiter...das sind wohl die größten Klischees, die mir im Moment zu dem Film eingefallen sind... jahhh und ich muss auch Leuten recht geben, die der Meinung sind, dass High School Musical eine total flache Story ist und dass der Film nur soooo erfolgreich geworden ist, weil die Schauspieler gut aussehen und alles jugendfrei ist....dennoch habe ich mich nicht gescheut mit einer Freundin gestern zum Kinostart von HSM3 zu gehen.....der Film ist kitschig, rosa und unreel......aber was solls.....er erinnert mich trotzdem noch an die Zeit, als ich 10 oder 11 war und David Beckham totall toll fand!!!

Lovisa Burfitt


there is nothing to say...i just love the sketches from Lovisa Burfitt.....i think i will show them quite often here in my blog

windows

Das Leben ist voller Überraschungen! Und so erfuhr ich erst vor ein paar Wochen, dass meine Mutter eigentlich gelernte Dekorateurin ist. Ja und ich glaube sogar Schaufensterdekorateurin. So langsam bin ich auch am überlegen, ob das auch nicht ein Job für mich wäre, wenn ich mir die Schaufenster so angucke könnten manche schon ein bisschen Hilfe gebrauchen, aber verdient man dabei genug Geld? , außerdem werden die Schaufenster meistens auch von Künstlern ausgestatet. Na ja, we will see.

photos: kadewe.com, modepilot.de glaub ich, bin mir nicht mehr sicher

FAHION NOW


Das Cover des Buches ist mir schon tausende Mal in verschiedenen Buchhandlungen ins Auge gesprungen. Nicht nur, weil das Gesicht reine Perfektion ist, sondern auch wegen dem auffälligen Make-up: rot, gelb, blau und pink.
Jahh es handelt sich um das Cover des FASHION NOW! Buches, fotografiert wurde Jessica Stam von Richard Burbridge. Ich mag es sehr, da mir popige und kräftige Farben gefallen und das obwohl ich sagen muss, dass ich Mrs. Stam nicht so toll finde.

from the beginning


sooo....ick hab jetzt erst einmal Ferien........zwei Wochen rumgammmeln, nix machen, zum Alba Spiel zu gehen und ganz viele Posts zu posten. Ah ja und dann habe ich noch erfahren, dass ich mich für meine Präsentationprüfung mit Geschichte der Mode in den Goldenen Zwanzigern befassen darf, genauer mit Coco Chanel......es wird auf jeden Fall interessant sein das Couturehaus Chanel von Anfang an kennen zu lernen. Die Arbeit wird auf jeden Fall aus viel Leserei, viel Schreibarbeit und anderen Sachen bestehen, denoch freue ich mich etwas über Coco zu lernen.
photo: wikipedia.de

green is the new black?!


überlege gerade, ob ich meinen kompletten Kosmetikbereich auf grün umstelle, also damit meine ich natürlich auf biologische Sachen, mal gucken....ist ja auch net billig!
Oben ein paar von meinen ''optischen Favoriten'', die aber leider nicht alle hier in Deutschland zu kaufen sind ;(

tennis


Eigentlich will ich schon seit 2 Jahren Tennis spielen, aber wie das so bei mir ist komme ich einfach nicht dazu mir einen Club zu finden und halt zu gucken wie die Preise sind usw und sofort!
Gespielt habe ich zwar schon einmal vor ein paar Jährchen, habe auch einen neuen, relativ unbenutzten Schläger, dennoch sind mir die zwei von Chanel aufgefallen. Eigentlich ein bisschen kitschig mit dem pink und der weißen Camelie, dennoch irgendwie ein Blickfang. Da kriegt man glatt wieder Lust im Internet nach Tennis-Vereinen zu suchen.

eye on: CHANEL

Ich denke das die Kollektionen von den Klamotten her schon oft in vielen Blogs unter die Lupe genommen wurden. Deshalb werde ich ins Detail gehen. Die Front-Row bei dieser Fashion kam nicht besonders auffalend. Grau, weiß schwarz war vertreten.




Bei den Taschen ließ sich Karl auch etwas Neues einfallen. Die 2.55 Chanel bag wurde neu definiert und auch die Papiertüten, die man sonst bekommt wenn man bei Chanel einkauft wurden in Leder gezeigt.

Die Schuhe waren diesmal nicht so mein Geschmack, vor allem die Federverzierungen am Absatz waren mir dann doch zu viel.

Mein Fazit: Die Kollektion war nett, aber nett ist ja bekanntlich die kleine Schwester von Schei*e......ich weiß nicht warum, aber irgendwie habe ich immer das Gefühl, dass Chanel immer an der gleichen Stelle bleibt und auch nichts wagt. Ich verstehe, dass Chanel eine alte Traditionmarke ist, dennoch könnte Karl ein bisschen Pfeffer rein bringen.

photos: style.com

Model.Live

Ach heute war mal wieder ein toller Tag. Schule zum kotzen, aber dafür hat das Wetter mitgespielt und ich habe mein Fahrrad wieder aus dem Keller geholt. Und sonst werde ich den Tag mit lernen und Model.Live gucken verbringen...... jaaahh ich weiß, fällt mir früh auf das im Internet so ein Podcasts kursiert, aber bis vor kurzem wusste ich nix davon....also ich finde es gut, es ist nicht so billig wie Germany's Next Topmodel und alles ist einfach professioneller-die Models, die Modenschauen und die Menschen.

fall breeze

Gestern war ein wunderschöner Tag, was man heute nicht behapten kann. Die Baüme haben jetzt in der Herbstzeit so einen warmen Goldton angenommen und es scheint so, als ob alles von der Sonne geküsst wäre. Und da fiel mir nur eine Herbst/Winter Kampagne ein, die mir dieses Gefühl von Herbst vermittelt: GUCCI, eine meiner Lieblingsdesignerfirmen!